Wie man

Wie man Kokosmakronen macht (gluten- und laktosefrei)

Wie man Kokosmakronen macht (gluten- und laktosefrei)

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Lieferliste

Zwei ganze Eier in die Schüssel geben und eine Minute lang mischen (viele Rezepte verwenden nur weiße Eier, aber wir werden ganze Eier verwenden).

Fügen Sie Vanilleextrakt zu Eiern hinzu und mischen Sie.

Zucker in die Schüssel geben und noch eine Minute mischen.

Salz hinzufügen und mischen.

Geben Sie Ihre Kokosraspeln in die Schüssel und mischen Sie, bis alle Kokosnüsse mit der Mischung feucht sind.

Ihre Mischung sollte so aussehen.

Nehmen Sie einen Esslöffel Ihrer Mischung und machen Sie daraus eine Kugel.

Legen Sie es auf Pergamentpapier auf dem Tablett. Den Backofen auf 350 Grad vorheizen.

Stellen Sie das Tablett in den Ofen und lassen Sie es 15-17 Minuten backen oder bis es goldbraun ist.

So sehen sie nach dem Backen aus. Es sollte knusprig aussehen.

Nachdem ich meine Schokolade geschmolzen habe, tauche ich den Boden meiner Makronen in Schokolade.

Ich lege es verkehrt herum wieder auf das Tablett und wiederhole die Schritte für alle

Stellen Sie das Tablett dann für 5-10 Minuten in den Kühlschrank oder bis die Schokolade wieder hart ist.

Dann können Sie sie mit etwas mehr Schokolade dekorieren.

Volla !!! Genießen!!


Schau das Video: Glutenfreie Ernährung Meide diese 9 Gluten-Fallen unbedingt Teil 1 (Januar 2022).