Wie man

Wie man schnell, einfach Schokoladentrüffel macht

Wie man schnell, einfach Schokoladentrüffel macht

1 Tasse Sahne in einen Topf geben.

Zerdrücke die Kardamomkapseln.

Entfernen Sie die Samen, geben Sie sie in die Creme. Die Sahne zum Kochen bringen. Setzen Sie dann einen Deckel auf den Topf, nehmen Sie ihn vom Herd und lassen Sie die Creme 30 Minuten ziehen, damit der Kardamom hineingegossen wird.

Wiege die Schokolade. Sie benötigen 4 Unzen. Dann die Schokolade in Stücke schneiden. Leg es zur Seite.

Nachdem die Sahne eine halbe Stunde lang eingeweicht ist, die Kardamomsamen herausseihen und wieder in den Topf geben. Erwärme es langsam. Lass es NICHT kochen.

In der Zwischenzeit in einem Wasserbad die Schokolade schmelzen. Wenn die Sahne heiß ist, aber nicht kocht, gießen Sie die geschmolzene Schokolade hinein.

Nehmen Sie es vom Herd und mischen Sie alles gut zusammen. Legen Sie es beiseite. Nachdem es etwas abgekühlt ist, stellen Sie die Mischung in den Kühlschrank, um sie eine Weile zu festigen.

Kühlen Sie es mindestens 2 Stunden lang oder bis Sie leicht Teelöffel davon zu einer Kugel rollen können.

Legen Sie ein Stück Wachspapier auf ein Backblech. Teelöffel feste Schokoladenganache aus dem Topf schöpfen und zu Kugeln rollen.

Tauchen Sie die Kugeln in 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver.

Rollen Sie die mit Kakao überzogenen Stücke zu Kugeln

Legen Sie die Kugeln auf das Wachspapier. Legen Sie das Backblech mit den frischen Trüffeln in den Kühlschrank, um es weiter zu kühlen.

Wenn sie gut gekühlt sind, legen Sie sie in einen luftdichten Behälter, bis Sie sie servieren möchten.


Schau das Video: Kaffee Pralinen einfach selber machen. Trüffelpralinen Rezept (Januar 2022).