Design

Die unglaublich heiße Kunst des benutzerdefinierten Glasblasens

Die unglaublich heiße Kunst des benutzerdefinierten Glasblasens

Glas gibt es schon seit vielen Jahrhunderten und seine Eigenschaften revolutionierten die Zivilisationen, die das Material ausnutzten. Glas ist heute wohl eines der wichtigsten existierenden Materialien. Ohne sie gäbe es keine moderne Elektronik, Fenster, Fernseher oder sogar Autos. Selbst wenn Glas in all diesen Branchen verwendet wird, besteht immer noch eine Nachfrage nach kundenspezifisch geblasenen und kundenspezifisch gefertigten Glaskunstwerken. Glasblasen ist sehr beruhigend anzusehen, und wenn Sie jemals die Gelegenheit haben, die Kunst persönlich zu erleben, nehmen Sie sie. Schauen Sie sich den Glasbläs- und Formprozess an, der unten aufwendig gefilmt ist.

Um gut im Glasblasen zu sein, muss der Handwerker das Motlenglas ständig drehen und in Bewegung halten. Durch das Blasen einer Blase in das langsam abkühlende Glas kann der Handwerker die Form durch verschiedene Techniken formen und verzerren. Um Muster und andere scheinbar komplizierte Designs aufzuerlegen, rollt oder legt der Hersteller das Objekt auf ein vorgefertigtes Metallmuster. Eine der faszinierendsten Eigenschaften von Glas ist seine Fähigkeit, beim Erhitzen wie eine Flüssigkeit zu fließen, aber schnell zu einem harten, aber zerbrechlichen Feststoff abzukühlen. Was ist dein Lieblingsteil daran, einem Glasbläser bei der Arbeit zuzusehen?

[Bildquelle: Bill Cox]

SIEHE AUCH: Verwandeln Sie alte Glasflaschen in benutzerdefinierte Glaswaren


Schau das Video: Glasherstellung in der Glasbläserstadt Lauscha in der Farbglashütte. (Januar 2022).